Japan – China – Vietnam – andere Gebiete

Grüner Tee ohne Aromen

Nach dem Pflücken und Welken werden die Teeblätter sofort weiterverarbeitet (z.B. durch dämpfen rollen oder pressen über heißem Wasser), vorhandene Fermente und Enzyme die sonst für die Oxydation verantwortlich sind (wie beim schwarzen Tee) werden durch diese Behandlung sozusagen ausgeschaltet, das Teeblatt behält seine olivgrüne Farbe. Wissenschaftliche Untersuchungen des grünen Tees belegen die gesundheitsfördernde Wirkung und den beachtlichen Gehalt an Vitamin A, B, C sowie den Mineralstoffen Kalzium und Florid.

Klassische Zubereitung:
Man benötigt dazu 2 Kannen, die man zuerst mit heißem Wasser ausspült, dann 10-12g Tee pro Tasse (das sind ca. 2 Teelöffel) in die „Aufbrühkanne“ geben. Das Wasser aufkochen, danach ca. 10 Minuten lang auf ca. 80°C abkühlen lassen, damit dann die Teeblätter übergießen. der Tee sollte 2-3 Minuten ziehen. Gießen sie den Sud durch ein Sieb in die Servierkanne und von dort in die vorgewärmten Tassen. Genießen sie das zarte und liebliche Aroma des grünen Tees ohne Milch und Zucker. 
Als Faustregel gilt: je höher die Teequalität, um so niedriger sollte die Wassertemperatur sein.

Japan

Japan produziert jährlich ca. 90.000 Tonnen Tee, um den Bedarf im Inland zu decken, kommen nur ca. 2% der Jahresernte in den Export.
Tee ist eng verbunden mit der Zen Lehre, es dauert bis zu 5 Jahre, um an einer der traditionsreichen Schulen „die Kunst des Tees“ zu erlernen.
Seit dem Reaktorunglück werden sämtliche Tees lückenlos kontrolliert, bevor sie in den Handel kommen.

Matcha
Tradition aus Japan

Premium Matcha wird aus edlen Sorten Tencha oder Shimoyama (Präfekturen) hergestellt. Die Teesträucher werden noch länger als beim Gyokuro Tee überschattet, um den Chlorophyll Gehalt der Blätter zu erhöhen. Um die Teesträucher zu schonen wird meist nur einmal im Jahr geerntet. Nach der Ernte werden die Tee Blätter kurz gedämpft, danach an der Luft getrocknet und dann zu sehr feinem Pulver vermahlen.

Zubereitung:
1 Gramm Matcha Pulver in eine Schale geben, mit 100 – 200 ml 60 – 70° heißem Wasser aufgießen, mit dem Matcha Besen (alternativ einem Schneebesen, oder Milchaufschäumer) schaumig „schlagen“.

Matcha Shake:
anstatt Wasser, warme oder kalte Milch (für vegane Ernährung: Mandel- oder Sojamilch) verwenden.

Lagerung:
Matcha verliert durch Oxydation im Kontakt mit Sauerstoff schnell an Qualität und sollte deshalb rasch verzehrt werden. Wir empfehlen eine luftdichte Verpackung und zusätzlich die Lagerung im Kühlschrank.

Tee Nr. Beschreibung Preis in €
50g/100g/250g
(Preis pro Kg)
zum Kennenlernen:
Bio Premium Matcha Stick kontolliert biologischer Abbau 1 Stick / Portionsbeutel enthält 1g Matcha, ausreichend für eine Schale, oder eine große Tasse
Stick 1g 1,00
(100,00) auswählen
800 BIO Original Japan Premium Matcha „Hikari“
kontolliert biologischer Anbau
der „Sonntags Matcha“ magenmild
Dose 30g 29,90
(99,97) auswählen
801 BIO Original Japan Koch Matcha
kontolliert biologischer Anbau
verpackt im wiederverschließbaren Alu – Zip Beutel
dieser Matcha eignet sich Dank seines kräftigen Geschmackes hervorragend zum Kochen und Backen, für Smoothies und Shakes. Selbstverständlich kann dieser Matcha auch getrunken werden.
40g 18,00
(45,00) auswählen

China

Tee Nr. Beschreibung Preis in €
50g/100g/250g
(Preis pro Kg)
814 Huong Gao
asiatische Spezialität mit Reiskörnern, exotische sanft-erdige Note, Oolong Charakter. Nach überlieferter buddhistischer Familientradition werden dem Tee während der Verarbeitung Körner einer bestimmten Reissorte beigemischt, was dem buddhistischen Bild von Erde und Wasser entspricht.
Ziehzeit: Wasser auf 70° abkühlen, 2 Minuten ziehen lassen
3,55 / 6,80 / 16,00
(71,00 / 68,00 / 64,00) auswählen
816 Lotos natur
mit Lotosblüten
Ziehzeit: Wasser auf 80° abkühlen, 3-5 Minuten ziehen lassen.
3,95 / 7,60 / 18,00
(79,00 / 76,00 / 72,00) auswählen
817 Drachenbrunnen
traditionsreicher Grüntee, kleines Blatt, sehr erfrischend, sehr anregend (mit hohen Teeingehalt)
Ziehzeit: Wasser auf 70° abkühlen, 2 Minuten ziehen lassen, den 2. und 3. Aufguss 3-4 Minuten ziehen lassen
2,75 / 5,20 / 12,00
(55,00 / 52,00 / 48,00) auswählen

Weitere Anbaugebiete (nicht spezifisch)